Bunker Brand in Rothenburgsort - Soforthilfe für Opfer

Soforthilfe für Betroffene des Bunkerbrands in Hamburg / Rothenburgsort

Die Betroffenen des Bunkerbrands in Hamburg können auf unbestimmte Zeit nicht zurück in ihre Wohnungen. Früh am Morgen des Brandes mussten sie eilig ihre Wohnungen verlassen und haben nichts mitnehmen können. Zur Zeit können sie nicht einmal zurück in ihre Wohnungen um dort Dinge heraus zu holen. Es ist völlig unklar, wie lange diese Situation anhalten wird.

„Platz schaffen mit Herz“ hat heute mehrere große Kartons mit Kleiderspenden – vor allem Sommersachen und Hygieneartikeln – an Andreas Holznagel übergeben. Er organisiert die Weiterverteilung an die Evakuierten.

Wir freuen uns, wenn wir unsere großen Partner, wie zum Beispiel die Welthungerhilfe unterstützen können. Aber umso mehr freuen wir uns, wenn wir unkompliziert und schnell Hilfe und Unerstützung vor Ort leisten können.

Soforthilfe für Brand Rothenburgsort

Wir wünschen den Betroffenen aus Hamburg Rothenburgsort, dass sie bald wieder in ihre Wohnungen können und sich schnell von dem Schock erholen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.