Gemeinnützigkeit

Die durch deine Kleiderspende im Rahmen von „Platz schaffen mit Herz“ erlösten Mittel werden von OTTO vollständig an die gemeinnützige Gesellschaft Initiative Zukunft gGmbH weitergereicht. Als eigenständige Gesellschaft wählt diese die zu fördernden Institutionen und Projekte aus und leitet die Spendenbeträge entsprechend weiter.

Unabhängigkeit

Ein Expertenbeirat begleitet die Arbeit der Initiative Zukunft gGmbH. Dies ist nicht nur Garant für Expertenwissen, sondern sichert überdies die Unabhängigkeit des Gremiums. Gemeinsam wird über die Verwendung der vorhandenen Mittel und die Auswahl der geförderten Institutionen und Projekte entschieden.

Kontrolle und Transparenz

Eine Wirtschaftsprüfung kontrolliert regelmäßig die korrekte und vollständige Weitergabe aller Mittel. Seit Gründung der Initiative Zukunft gGmbH konnten wir bereits Ausschüttungen in Höhe von insgesamt 132.000 € vornehmen, die an die Welthungerhilfe, die Aid by Trade Foundation und den Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) flossen. Zudem werden jährlich kleinere, ausgewählte Projekte unterstützt.

Durch Deine Kleiderspende können wir vielfältige Projekte unterstützen

Die Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen Deutschlands. Sie leistet Hilfe aus einer Hand: Von der schnellen Katastrophenhilfe über den Wiederaufbau zerstörter Strukturen bis hin zu nachhaltigen Entwicklungsprojekten in Kooperation mit lokalen Partnern nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Seit der Gründung im Jahr 1962 wurden mehr als 7.100 Projekte in 70 Ländern mit über 2,5 Mrd. € gefördert – für eine Welt ohne Hunger und Armut.

Seit über 100 Jahren setzt sich der NABU dafür ein, unsere Natur zu schützen und für zukünftige Generationen zu sichern. Mit rund 540.000 Mitgliedern und Förderern ist er Deutschlands mitgliederstärkster Umweltverband. Zu seinen wichtigsten Aufgaben zählen der Erhalt der Lebensraum- und Artenvielfalt, die Nachhaltigkeit der Land-, Wald- und Wasserwirtschaft und natürlich der Klimaschutz.

In vielen Ländern Afrikas ist der Baumwollanbau die wichtigste und oftmals einzige Einnahmequelle der Kleinbauern. Die Aid by Trade Foundation will die Situation der Baumwollbauern und ihrer Familien in der Subsahara-Region verbessern. Die Initiative „Cotton made in Africa“ vermittelt vor Ort nachhaltige Anbaumethoden, um die Lebensbedingungen der Familien zu verbessern und den Umweltschutz zu stärken.

Unsere Freunde und Partner

Seit mehr als 60 Jahren ist OTTO eines der erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen und Deutschlands größter Fashion- und Lifestyle-Onlinehändler. Dabei zeigt sich, dass die Verbindung von traditionellen Unternehmenswerten, nachhaltigem Wirtschaften und digitalen Einflüssen grundlegende Bausteine des Erfolges darstellen. Um es auch für zukünftige Generationen attraktiv zu gestalten, bietet das Unternehmen seinen Mitarbeitern einen Rahmen, in dem Innovationen und Neugierde gefördert werden, während der Kunde zu jeder Zeit im Mittelpunkt steht.

Der Slogan „Einfach alles für Ihr Kind!“ ist bei myToys Programm. Als Deutschlands Nr. 1 für Spielzeug und Produkte rund um’s Kind wurde myToys zuletzt vier Jahre in Folge zum familienfreundlichsten Online-Shop für „Kind und Baby“ ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst mit 130.000 Artikeln von Kleidungsstücken für schwangere Frauen über die erste Babyausstattung bis hin zu Büchern zur Prüfungsvorbereitung für Abiturienten. Hilfreiche Tipps von Produktexperten, Kundenbewertungen, Checklisten und ausführliche Ratgeberseiten runden das Einkaufserlebnis ab.

Weight Watchers ist weltweit der führende kommerzielle Anbieter für ein aktives Gewichtsmanagement und verfügt über ein globales Netzwerk aus unternehmenseigenen sowie in Franchise geführten Firmen. Jede Woche hält Weight Watchers über 32.000 Treffen ab, in denen die Mitglieder Unterstützung von ihrem Coach sowie Gleichgesinnten erfahren und lernen, eine gesunde Ernährung sowie einen aktiven Lebensstil nachhaltig in ihren Alltag zu integrieren.

Die lillestoff GmbH produziert und vertreibt seit 2010 GOTS-zertifizierte Stoffe, um ihren Kunden die Möglichkeit zu bieten, gesunde, attraktive, langlebige und qualitativ hochwertige Kleidungsstücke zu nähen. Die Besonderheit der Marke lillestoff, sind nicht nur die farbenfrohen Designs auf Bio-Grundware, sondern auch die Verkaufsstrategie: dem Kunden jede Woche neue Produkte zu bieten.

Hermes gehört zu den größten Logistikdienstleistern in Europa. Der Logistiker mit Sitz in Hamburg entwickelte sich in Deutschland zum größten postunabhängigen Zusteller an Privatkunden. Mit bundesweit über 14.000 PaketShops ist Hermes immer in Ihrer Nähe und nimmt Ihre Kleiderspende kostenlos entgegen.

Die SOEX Group ist Weltmarktführer in den Bereichen Sammlung, Vermarktung und Weiterverwertung von Alttextilien und vertritt entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette den Anspruch, Maßstab für ökologisch nachhaltiges Wirtschaften zu sein.

Erzähle einer Freundin oder einem Freund, dass du bei Platz schaffen mit Herz mitgemacht hast und leiste einen weiteren Beitrag, dass aussortierte Kleidung dort weitergetragen wird, wo sie am meisten gebraucht wird.