Gutes tun ist schnell erklärt.

Hast du zu viel im Kleiderschrank? Oder passt dir manches einfach nicht mehr? Fass dir ein Herz und schaff Platz. Am bequemsten und besten geht das mit unserer Kleiderspende im Paket. Du sendest deine aussortierten Kleidungs­stücke und Schuhe (Damen, Herren und Kinder) vollkommen kostenfrei über Hermes an uns und wir machen aus deiner Kleiderspende eine Wertspende, die genau dort ankommt, wo sie gebraucht wird.

Einpacken, abschicken, Gutes tun. 

Das gibt’s Neues bei uns.

Nachhaltig kann jeder – wenn er will

Liebe „Platz schaffen mit Herz“- Besucher, in den letzten 5 Wochen haben wir euch den etwas anderen Blogartikel vorgestellt. Dieser hat sich Woche für Woche aktualisiert. Dabei kamen laufend neue Informationen hinzu. Wer uns auf Facebook folgt, wurde jeden Montag mit einem neuen Begriff zum Thema Nachhaltigkeit angesprochen.

Wie wir unsere Meere schützen können

Heute, am 8. Juni, ist der Tag des Meeres. Er wurde ins Leben gerufen, um auf die Bedeutung der Meere für die (Um-)Welt aufmerksam zu machen. Neben dem Klimawandel stellen vor allem die von uns Menschen produzierten Massen an Müll – insbesondere Plastikmüll – eine Gefahr für die Meere und die Meeresbewohner dar.

Warum Textilrecycling so wichtig ist

Häufig reagieren Menschen kritisch auf Kleiderspenden und damit auf das Recyceln von Textilien. Doch warum ist das so? Wir recyceln alles Mögliche: So wird ganz selbstverständlich der Glasmüll in den dafür vorgesehen Container entsorgt, Einweg- und Mehrwegplastikflaschen werden zurückgegeben, Papier- von Hausmüll getrennt und sogar unser Toilettenpapier besteht zu Teilen aus recyceltem Material.

Wir unterstützen

Erzähle einer Freundin oder einem Freund, dass du bei Platz schaffen mit Herz mitgemacht hast und leiste einen weiteren Beitrag, dass aussortierte Kleidung dort weitergetragen wird, wo sie am meisten gebraucht wird.